Praxisforum Hotellerie Salzburg

Der demografische Wandel führt dazu, dass immer weniger junge Mitarbeiter*innen am Arbeitsmarkt verfügbar sind, während für die bestehenden MitarbeiterInnen das Pensionsantrittsalter angehoben wird. Die Hotellerie stellt diese Entwicklung als jugendzentrierte Branche vor schwerwiegende Herausforderungen: Der Fachkräftemangel ist allgegenwärtig und MitarbeiterInnen bis zu Pensionierung leistungsfähig zu halten, gelingt den wenigsten Betrieben.