Newsbereich

Interviews, Artikel, Gastkommentare, Veranstaltungen, Betriebsvorstellungen.

Kreative Konzepte werden dringend benötigt

Am 6. Dezember begrüßte die Demografieberatung im Hotel am Stephansplatz zum Praxisforum Hotellerie. Interessante Präsentationen und lebhafte Diskussionen wechselten sich ab. Eine Fortsetzung der Serie scheint fixiert.

mehr lesen

Demografieberatung bei DIVÖRSITY 2018

Von 16. bis 19. Oktober 2018 fanden erstmals die österreichischen Tage der Diversität „DIVÖRSITY“ statt. Bei der bundesweiten Aktion zum Thema Vielfalt standen die Diversity-Aktivitäten von Unternehmen im Zentrum.

mehr lesen

Demografieberatung bei der fair.versity 2018

Am Dienstag den 9. Oktober war die Demografieberatung bei der fair.versity 2018 zu Gast. Projektleiterin Alexandra Weilhartner war Teil des spannenden Podiums zu „Vielfalt.Kompetenz.Potential. – Wege in die Beschäftigung“.

mehr lesen

Mit Demografieberatung erfolgreich gegen Lehrlingsmangel

(Presseinformation)
Beim Autocenter Mühlbacher aus Kirchbichl hat die lange Suche ein Ende: Am 1. August starten zwei neue Lehrlinge im Betrieb. Dieser Erfolg gelang trotz des Dauerthemas Fachkräfte- und Lehrlingsmangel – und mit Unterstützung der Demografieberatung.

mehr lesen

Alexandra Weilhartner zieht positive Bilanz

Seit rund einem Jahr wird die Demografieberatung für Beschäftigte und Betriebe erfolgreich umgesetzt. Das Ziel des vom ESF und BMASGK finanzierten Programms war und ist es, österreichische Unternehmen bei der Gestaltung von lebensphasenorientierten Arbeitswelten zu unterstützen.

mehr lesen

Wichtigkeit des Generationenmanagements

(Gastbeitrag)
Die Wichtigkeit des Generationenmanagements bei Zumtobel AG wird anhand des Gesundheitsmanagement-Programms ersichtlich. Mario Wintschnig ist Leiter der Abteilung Health & Age bei Zumtobel Group AG und gibt einen Einblick.

mehr lesen

Generationenmanagement bei der AK Vorarlberg

(Gastbeitrag)
Der demografische Wandel bewirkt nicht nur eine grundlegende Veränderung der Altersstruktur der Bevölkerung, er wirkt sich auch in unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen wie etwa der Arbeit, Wohnen, Konsum, Pflege oder dem Gesundheitswesen aus.

mehr lesen

Arbeitswelten im Wandel beim Mattseer Unternehmerfrühstück

(Veranstaltungsrückblick)
Mit einem Unternehmerfrühstück will der Regionalverband Salzburger Seenland Unternehmen der Region eine attraktive Vernetzungsplattform bieten. Bei der Veranstaltung am 20. Juni folgten rund 20 Betriebe der Einladung in die Bäckerei Neuhofer in Mattsee.

mehr lesen

„Wir wollen Wettbewerbsfähigkeit in Kärnten stärken“

(Presseinformation)
Über 50 Betriebe, Stakeholder und PolitikerInnen aus der Region ließen sich das „Summer Meet & Greet an der Drau“ am Donnerstag, 14. Juni, nicht entgehen. In angenehmer After-Work-Atmosphäre begrüßte die Demografieberatung im Congress Center Villach.

mehr lesen

„Die EU-DSGVO betrifft so gut wie jedes Unternehmen“

Hansjörg Windisch ist Datenschutzexperte und war am 18. April Teil einer Info-Veranstaltung mit der Demografieberatung im Parkhotel in Hall in Tirol. Im Interview macht er nochmals die Bedeutung der EU-DSGVO deutlich. Ab 25. Mai 2018 ist diese Verordnung von Unternehmen unbedingt anzuwenden.

mehr lesen

„Wir rudern jetzt alle in die gleiche Richtung“

Zum Weltrotkreuztag sprach Alexandra Tanda, Geschäftsführerin des Roten Kreuzes Innsbruck, über Herausforderungen wie der öffentlichen Wahrnehmung oder der demografischen Struktur des Betriebes. Unterstützung erhält das Rote Kreuz Innsbruck von der Demografieberatung.

mehr lesen

Demografie-Snack mit falschen Wimpern bei Le Céline

Sie verkauft weltweit falsche Wimpern – auch US-Star Kim Kardashian zählt zu den Kunden: Céline Ausserwöger aus dem oberösterreichischen Rottenegg ist mit ihrem Betrieb auf Expansionskurs. In Linz eröffnete sie nun mit ihrer Marke „Le Céline“ einen Pop-Up-Store und lud zum Demografie-Snack.

mehr lesen

„Demografieberatung bringt uns einen gewissen Vorsprung“

Joachim und Josef Kaindlbauer führen seit einem Vierteljahrhundert gemeinsam das zehnköpfige Unternehmen Kaindlbauer Steinbau GmbH. Die Brüder haben den Grazer Traditionsbetrieb im März 1993 von ihrem Vater übernommen. Aktuell stehen für die Firma vor allem demografische Herausforderungen im Vordergrund.

mehr lesen

Der Deloitte Radar 2018 wurde präsentiert

Deloitte analysiert seit fünf Jahren mit dem Deloitte Radar die Attraktivität des Wirtschaftsstan-dortes Österreich. Das Ergebnis der Ausgabe 2018 ist nicht sehr positiv: Der Gesamtwert des Deloitte Index über die sieben bewerteten Standortfaktoren stagniert bei 3,00 von maximal 5 Punkten.

mehr lesen