Jetzt ist generationenübergreifende Zusammenarbeit gefordert!

Die Arbeitswelt ändert sich schneller als gedacht – damit ist vor allem eines notwendig, generationenübergreifende Zusammenarbeit. Im Interview spricht die stv. Programm-Managerin Mag.a Lydia Breitschopf, wie wir diese Zusammenarbeit fördern, um alten, neuen und wiederbelebten Klischees keinen Platz im Team zu geben.

Arbeiten in einer digitalisierten Unternehmenskultur

Ursula della Schiava-Winkler wird am 30. Oktober bei unserem Praxisforum „Arbeit Anders – Digitalisierung unserer Arebitswelt“. Wir haben uns mit ihr über den Weg hin zu einer digitalisierten Unternehmenskultur und die Kompetenzen auf Management- und Mitarbeit*innen-Ebene. 

Unternehmensnachfolge – richtig gestartet.

Betina Lasinger ist Demografieberaterin und Expertin für Unternehmensnachfolge. Für Sie hat die Expertin die wichtigsten Punkte zusammengestellt, die bei einer Untenehmensnachfolge zu beachten sind.

Sechs Fragen an… Dr. Thomas Leoni

Dr. Thomas Leoni ist seit 2005 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Österreichischen Institut für Wirtschaftsforschung (WIFO). In unserem Interview spricht er über psychische Belastungen in der Arbeitswelt.

So geht „TIROLERisch Gsund“!

Mag. Jane Platter ist im Vorstand der TIROLER VERSICHERUNG für Personalmarketing und Betriebliches Gesundheitsmanagement verantwortlich. Sie berichtet, wie Slalom fahren oder Autorennen simulieren auf der MFT-Platte zu einem gesunden Betrieb führen kann.